Bügeleisen - Kaufhilfe

Dampfbügeleisen - Entscheidungshilfe für den Kauf


Gut gebügelt ist halb genäht. Deshalb ist es gerade für Hobby-NäherInnen wichtig, ein gutes Bügeleisen zur Verfügung zu haben. Sollte mal ein neues her müssen, können ein paar Überlegungen bei der Entscheidung zum Kauf behilflich sein.
Bügeleisen halten ja meistens ewig bzw. sie sollten es. Wenn es dann doch einmal seinen Geist aufgibt muß man sich nach vielen Jahren mal wieder mit dem großen und unübersichtlichen Markt der Anbieter, Modelle, Funktionen etc. auseinandersetzen. Die gängisten Hersteller für Dampfbügeleisen sind (in alphabetischer Reihenfolge):

AEG, Bosch, Braun, Clatronic, Philips, Rowenta, Severin, Siemens, Tefal

Auch die Nachfolger bzw. großen Brüder der Dampfbügeleisen die Dampfbügelstationen drängen inzwischen auf den Markt, sind bezahlbar und machen die Wahl entsprechend noch schwieriger.
Wenn es gilt, sich zunächst einmal einen Marktüberblick zu verschaffen ist es empfehlenswert, die Produkte in verschiedene Leistungsmerkmale einzuordnen und zwar nach:
Wattzahl: Die gängigen Bügeleisen haben eine Wattzahl zwischen 1500 und 2500 Watt. Da Bügeleisen nur bis zu einer gewissen Temperatur (die für Baumwolle oder besser noch für Leinen) heiß werden dürfen ist die Wattzahl erst einmal nicht ganz so wichtig, außer vielleicht, daß das Bügeleisen mit mehr Watt wahrscheinlich schneller heiß wird und die Temperatur auch besser hält. Im Gegenzug dazu könnte es allerdings auch sein, daß so ein Bügeleisen auch höher im Stromverbrauch ist, aber da kenne ich mich leider nicht gut genug aus.

Dampfleistung / Dampfstoß: Die Dampfleistung beim Bügeleisen ist die Menge Dampf die das Bügeleisen aus dem eingefüllten Wasser kontinuierlich produzieren kann. Die Angabe erfolgt in Gramm pro Minute. Diese Angabe ist wichtig, denn je mehr Dampf produziert wird, desto glatter wird die Wäsche bzw. mit um so weniger Aufwand und Zeitaufwand wird die Wäsche glatt. Ein gutes durchschnittliches Dampfbügeleisen hat eine Dampfleisung zwischen 25 - 40 g/m, meist gibt es aber noch einen zusätzlichen Knopf, mit dem man kurzzeitig einen größeren Dampfstoß von bis zu 100g pro Minute herstellen kann. Dies ist nicht zu verwechseln mit dem Spritzknopf der bei vielen Bügeleisen oben angebracht ist und mit dem man über eine Düse Wasser aus dem Wasservorrat des Bügeleisens auf die Wäsche spritzen kann.
Für die Dampfleistung ist es empfehlenswert, wenn man diesen regulieren kann. Die meisten Bügeleisen haben diese Regelung in zwei Stufen: Weniger und mehr. Die geringere Menge kann man meist bei niedrigeren Bügel-Temperaturen einsetzen und die größere Menge bei höheren Temperaturen, wenn man z.B. Baumwolle oder Leinen Bügelt. Die höhere Menge kann bei niedrigeren Temperaturen meist gar nicht verdampft werden und ist häufig der Grund dafür, daß das Bügeleisen „leckt“ also Wasser heraustropft.

Bügelsohle: Da gibt es verschiedene Beschichtungen, z.B. Teflon, Keramik, Eloxal, Careeza etc. Hier gilt es herauszufinden, welche nicht nur gut und leicht bügelt sondern vor allem auch dauerhaft kratzfest und unempfindlich ist. Gerade wenn man selbst schneidert und mit dem Bügeleisen auch mal Vlies aufbügeln muß ist es wichtig, daß sich die Sohle gut reinigen lässt, falls mal was von dem Kleber auf die Beschichtung gerät.

Möglichkeit zum Entkalken: hier hat sich herausgestellt, daß alle modernen Bügeleisen heutzutage mit gewöhnlichem Leitungswasser befüllt werden können, denn sie lassen sich alle ganz leicht und problemlos entkalken. Das Auffüllen mit destilliertem Wasser oder gar Regenwasser das vorher umständlich gefiltert werden muss ist heutzutage nicht mehr notwendig.

Preis: worin liegen nun die preislichen Unterschiede bei Dampfbügeleisen für 20,- Euro und einem für 80,- Euro? In erster Linie liegt der Preis wohl in einem Zusammenhang zu dem Dampfstoß des Bügeleisens, denn damit steht und fällt die Brauchbarkeit und Funktionalität des guten Stücks. Die Marke spielt mit Sicherheit auch eine Rolle aber diese hat sicherlich auch einen Zusammenhang zum Kundenservice im Garantiefall: Zwar ist heutzutage jede Firma gesetzlich dazu verpflichtet, auf Elektrogeräte Garantie zu geben, aber wie dieses Handling dann letztlich aussieht ist sicherlich sehr unterschiedlich. Ich wage mal zu behaupten, daß namhafte Hersteller da her einen Ruf zu verlieren haben als irgendwelche NoNameAnbieter die ihr Produkt vielleicht nur einmalig auf den Markt gebracht haben. Dieser Service schlägt sich sicherlich auch im Kaufpreis nieder.
Andersrum werben namhafte Hersteller auch eher für ihr Produkt und die Kosten dafür müssen sicherlich auch vom Käufer beim Erwerb des Produktes mit getragen werden.
Sehr häufig gibt es bei Haushaltsgeräten auch Gimmicks. Das sind kleine Extra-Beigaben die groß auf er Produktverpackung mit angepriesen werden. Seien es Tassen, T-Shirts oder sonstige Sachen die mit dem eigentlichen Produkt rein oder fast gar nichts zu tun haben. Diese Extra-Kaufargumente machen oftmals den Preisvergleich schwierig und sorgen meiner Meinung nach oftmals für das Zünglein an der Waage, wenn man vor dem Haushaltswarenregal zwischen zwei Produkten hin- und hergerissen ist. Hier sollte man sich jedoch ehrlich Fragen, ob man dies eigentlich ungewollte Zusatzprodukt tatsächlich benötigt oder ob es einem vielleicht nicht eher ein wenig irreführen soll.
Sehr gute Preis- und Leistungsvergleiche lassen sich im Internet tätigen. Auch kann man beim Kauf über einen Online-Shop vielleicht das gewünschte Dampfbügeleisen günstiger ergattern. Man sollte sich jedoch darüber im Klaren sein, daß meist noch Versandkosten hinzu kommen die u.U. Sogar bis zu ein Drittel des Kaufpreises ausmachen können und das vermeintliche Schnäppchen somit dem Einkaufspreis im Elektromarkt um die Ecke gleich kommt. Auf jeden Fall ist für den Kauf zu empfehlen: Kaufbeleg aufbewahren, damit die Garantie auch Gültigkeit hat.

Design: man kann es leugnen oder nicht, es soll auch toll und innovativ aussehen, das neue Bügeleisen, sonst würde man sich ja kein neues anschaffen und das alte behalten. Es gibt inzwischen sehr schöne Farbtöne auf dem Markt, vor allem Dampfbügeleisen in Blau- und Grüntönen die eine Assoziation mit frischer, sauberer Wäsche hervorrufen finde ich besonders ansprechend.

allgemeine Funktionalität: unter diesen Punkt fallen Dinge wie: Länge des Kabels und Anbringung am Gerät, Gewicht, Beschriftung des Temperaturwählers etc. Ich finde es schöner, wenn die Materialien auf dem Temperaturwähler aufgedruckt sind: Wolle, Baumwolle, Seide etc. Einige Hersteller bieter nur Punkte auf dem Drehknopf an, das finde ich etwas dürftig.

Abschließend noch ein paar allgemeine Tipps zum Bügeln: leicht feuchte Wäschestücke lassen sich besser bügeln als welche, die knochentrocken sind.
Es empfielt sich, beim Bügeln, v.a. beim Bügeln von Wollstoffen ein Bügeltuch unterzulegen. So vermeidet man, daß sich glänzendeStellen auf der Stoffoberfläche bilden. Noch besser bügelt man empfindliche Stoffe nur von der linken Seite.
Mischfasern bügelt man immer in der Temperatur in der man das beigefügte Material mit der geringsten Temperatur bügeln darf. Ein Leinen-Viskose-Gemisch z.B. nur auf der Temperatur mit der man Viskose bügeln darf.

Overlock-Nähmaschinen

[weiter]
Mit einer Overlock-Nähmaschine kann man nähen und gleichzeitig versäubern. Ein scharfes Messer schneidet dazu ... [mehr]

Coverlock-Nähmaschinen

[weiter]
Eine Coverlock-Nähmaschine zaubert vor allem wunderbar gerade Zwillingsnähte ... [mehr]

Freiarm-Nähmaschinen

[weiter]
Auch mit einer herkömmlichen Freiarm-Nähmaschine läßt sich so manches Teil zaubern. Viele verfügen heutzutage schon über Nähprogramme die... [mehr]

Stickmaschinen

[weiter]
Eine besondere Nähmaschinen-Spezialität sind die Stickcomputer, diese werden entweder mit Datenträgern auf denen sich Stickmotive befinden... [mehr]

Kombinierte Overlock-Coverlock-Nähmaschinen

[weiter]
Es gibt nun nicht nur reine Overlock- und Coverlock-Maschinen, sondern es besteht auch die Möglichkeit ... [mehr]

Anleitungen & Zubehör rund ums Nähen

[weiter]
Schreiben Sie uns Anleitungen, wie welche Ergebnisse einfach zu realisieren sind.
Näh-Spezialitäten im Überblick
Gardinen nähen
Kaufhilfe Dampfbügeleisen
Schnittmuster - Nähhefte und Einzelschnitte im Überblick

Unser praktisches Näh-Lexikon

[weiter]
Unser Lexikon mit Begriffen, Anleitungen, Tricks und Tipps rund um das Nähen. [mehr]
Werbung: